Leistungsübersicht nach Bereichen


Prophylaxe

Unter Prophylaxe versteht man Maßnahmen, die das Gebiss gesund halten und das Entstehen von Zahnerkrankungen vermeiden sollen. Dazu zählt z.B. die professionelle Zahnreinigung (PZR) - aber auch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Kontrollen.

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Mundgesundheit während der Schwangerschaft
  • Individualprophylaxe bei Kindern und Jugendlichen
  • Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Bonusregelung
  • Recall-System

Zahnerhaltung

In diesen Bereich fallen alle Maßnahmen, die der Erhaltung von Zähnen dienen, wie z.B. Füllungen und Inlays, aber auch Wurzelbehandlungen.

  • Füllungen aus Komposit
  • Inlays aus Gold oder Keramik
  • Wurzelbehandlungen
  • Wurzelbehandlungen – private Zusatzleistungen

Zahnersatz

Hier geht es darum, stark geschädigte oder verloren gegangene Zähne zu ersetzen – also z.B. eine Zahnlücke mithilfe einer Brücke oder eines Implantats zu schließen (so genannter festsitzender Zahnersatz). Bei mehreren fehlenden Zähnen kann aber auch die Anfertigung eines herausnehmbaren Zahnersatzes nötig werden. Mehrere Wege können in diesem Bereich zum Ziel führen - deshalb spielt die zahnärztliche Beratung und das Gespräch mit dem Patienten hier eine besondere Rolle.

  • Kronen und Brücken
  • Vollkeramik
  • Implantat-Prothetik

Behandlung von Zahnfleischerkrankungen (Parodontologie)

Erkrankungen des Zahnhalteapparats können neben Mundgeruch und Zahnfleischbluten auch zu Lockerungen der Zähne und schließlich zu Zahnverlust führen. Die häufigste Erkrankung in diesem Bereich ist die Parodontitis („Parodontose“), die mit einer systematischen Therapie behandelt werden kann.

  • Parodontitis-Behandlung
  • Keimanalyse und antibiotische Begleittherapie
  • Parodontalchirurgie und GTR, Knochenersatzmaterialien

Implantologie

Die Implantologie (von lat. in „im, hinein" und planta „Steckling, Setzling" und -Logie "Lehre / Wissenschaft") ist ein Bereich der Zahnheilkunde, die das Einsetzen von Zahnimplantaten zum Gegenstand hat. Sie bildet einen wesentlichen Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

  • Implantologie
  • computergestützte Implantation

Chirurgie

In dieses Fachgebiet gehören alle chirurgischen Eingriffe im zahnärztlichen Bereich, wie z.B. das „Ziehen“ von Zähnen, Wurzelspitzenresektionen oder die Entfernung von Weisheitszähnen.

  • Wurzelspitzen-Resektion
  • Entfernung von Weisheitszähnen

Vollnarkose

Zur Behandlung von Angstpatienten oder Kindern, aber auch bei größeren Eingriffen wie der Entfernung von verlagerten Weisheitszähnen ist unter Umständen eine Behandlung unter Vollnarkose sinnvoll.

  • Behandlung von Angstpatienten
  • Kinderbehandlungen
  • chirurgische Eingriffe in Narkose

Alterszahnheilkunde

Die Behandlung älterer Menschen stellt manchmal ganz besondere Herausforderungen. Das beginnt schon bei den Praxisräumen, die bei uns zum größten Teil ebenerdig zu erreichen sind. Manchmal ist ein Besuch in der Praxis aber auch gar nicht mehr zu bewerkstelligen – vielleicht können wir Ihnen aber trotzdem helfen.

  • Hausbesuche
  • Betreuung Altersheim

Sonstige Leistungen

In diesen Bereich fallen kosmetische Leistungen wie z.B. das Aufhellen von Zähnen („Bleaching“) oder das Beseitigen von Zahnverfärbungen. Wenn Sie nachts mit den Zähnen knirschen ist evtl. die Anfertigung einer Knirscherschiene angebracht – gerne beraten wir Sie aber auch zum Thema Schnarchen. Oder benötigen Sie vielleicht einen Mund-/Zahnschutz für den Sport?

  • Kosmetische Leistungen (Bleaching, Airflow)g
  • Schienentherapie
  • Schnarchtherapie
  • Kieferorthopädische Frühbehandlung